Informationsveranstaltung Bachelor Kunststofftechnik im Kunststoff-Institut Lüdenscheid

Getreu dem Motto „Studieren hat Zukunft - Zukunft ist Kunststoff“ wird es wieder einen kunststofforientierten Studiengang in Iserlohn und Lüdenscheid geben.

In enger Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Südwestfalen am Standort Iserlohn wird ein Bachelor-Studiengang in einem 6-semestrigen Präsenzstudium angeboten. „Mit den mittlerweile etablierten Studienfächern speziell für die Kunststofftechnik wird das Themenspektrum von der Konstruktion über die Materialbeschaffenheit bis hin zur Oberflächentechnik aufgegriffen. Damit werden wir zum einen das Standing der Region beim Thema Kunststoff und Kunststofftechnik noch deutlich verbessern – und auf der anderen Seite auch einen wichtigen Beitrag dazu leisten, junge Fachkräfte mit einer hervorragenden Ausbildung für den Einsatz in der Industrie vorzubereiten“, so Stefan Schmidt, Geschäftsführer des Kunststoff-Instituts.

Neben Fachexperten aus der Kunststoffindustrie übernehmen auch Mitarbeiter des Kunststoff-Instituts einige Lehrveranstaltungen und gewährleisten damit einen hohen Praxisbezug durch Übungen und Praktika.

Innovatives Zentrum für die Kunststoff-Technik

Die praktischen Lehrveranstaltungen werden somit in den Räumlichkeiten des Instituts stattfinden, die Vorlesungen selbst im kürzlich eingeweihten Neubau der Fachhochschule am Bahnhof. Die thematische Verbundenheit wird nun auch durch die räumliche Nähe unterstrichen.

Die Informationsveranstaltungen geben Auskunft über Studienverlauf, Voraussetzungen, Prüfungsfächer und Berufsaussichten.
Ferner kann man sich umfassend über die Ausstattung des Kunststoff-Instituts und über Details des Studiums informieren.

Jetzt einen kostenlosen Info-Termin für eine Gruppe ab 10 Personen anfragen!



Ich habe die Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.
absenden